GDCh-Kolloquien im Wintersemester 2013/14

17.10.2013, 14:00 Uhr, HS I / Großer Hörsaal

37. Clemens-Winkler-Kolloquium: Rohstoffe - Strategische Metalle

Prof. Dr. Gero Frisch TU Bergakademie Freiberg
Ionometallurgie: eine neue Methode zu Verarbeitung und Recycling von Rohstoffen?

Prof. Dr. Werner Uhl Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Aktuelle Aspekte der indiumorganischen Chemie

Dr. habil. Detlef Klimm Leibniz-Institut für Kristallzüchtung (IKZ)
In2O3 und andere halbleitende Oxide: Thermodynamik und Kristallzüchtung


13.11.2013, 10:00 Uhr, HS I / Großer Hörsaal

GDCh-Kolloquium zum 300. Geburtstag von Christlieb Ehregott Gellert


27.11.2013, 16:15 Uhr, HS II / Kleiner Hörsaal

Prof. Dr. Jürgen Popp Friedrich-Schiller-Universität Jena
Das große Potential der Raman-Spektroskopie für einen klinischen Einsatz


11.12.2013, 16:15 Uhr, HS II / Kleiner Hörsaal

Prof. Dr. Michael Bron Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Elektrochemische Energiewandlung und -speicherung - neue Materialien, neue Konzepte


08.01.2014, 16:15 Uhr, HS II / Kleiner Hörsaal

Prof. Dr. Raimund Horn Universität Hamburg-Harburg
Catalytic and Gas Phase Methane Oxidation at High Temperatures: Mechanistic Insight from In Situ Experiments and Kinetic Simulations


22.01.2014, 16:15 Uhr, HS II / Kleiner Hörsaal

Prof. Dr. Martin Oestreich TU Berlin
Silicium- und Borkationen: Faszinierende Exoten in der Synthese und Katalyse


05.02.2014, 16:15 Uhr, HS II / Kleiner Hörsaal

Prof. Dr. Frank Breher Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Neue Perspektiven für "nicht-klassische" Moleküle: schwere [1.1.1]Propellane der Gruppe 14