Investition und Finanzierung


Herzlich willkommen auf den Seiten des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Investition und Finanzierung. Auf seine Weise ist dies immer noch einer der jüngeren Lehrstühle der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Technischen Universität Bergakademie Freiberg: Nach verschiedenen Umbennenungen bzw. Vertretungen wurde er 2008 fest mit dem jetzigen Inhaber Andreas Horsch besetzt. Gerne verstärken wir das Interesse, das Sie mit Ihrem Besuch an unserer Institution signalisieren, noch weiter. Zudem hoffen wir, dass die gebotenen Informationen viele Ihrer Fragen beantworten, seien sie auf Lehre, Forschung oder andere Themen gerichtet. Der Natur (des Wissens) gemäß werden dabei zwangsläufig Fragen offen bleiben. Bitte lassen Sie uns davon wissen. Noch mehr als über Ihre Nachricht via Telefon oder e-mail freuen wir uns - nicht nur in diesem Fall - über Ihren Besuch.

Aktuelle Beiträge des Lehrstuhls

Systemically Important Financial Institutions in Latin America - A Primer, in: Brazilian Journal of  Political Economy / Revista de Economia Politica, Vol. 36, 2016.

Book Review Essay, in: Voluntas: International Journal of Voluntary and Nonprofit Organizations, Vol. 27, 2016.

Systemic risk among European banks: A copula approach, in: Journal of International Financial Markets, Institutions & Money, Vol. 42, 2016.

2 Texte in Regulating and Supervising European Financial Markets, More Risks than Achievements, Editors: Mads Andenas / Gudula Deipenbrock, 2016.


Aktuelle Informationen

Klausurergebnisse SS 2016

Institutionen auf Finanzmärkten

Finanzielles Risikomanagement 

Investition und Finanzierung

 Investitions- und Finanzierungstheorie

Investment & Finance 

Corporate Finance

Sprechstunden vor den Prüfungen

Entsprechend der Lehrstuhltradition bietet das Lehrstuhlteam auch im Vorfeld der Prüfungstermine im Juli 2016 Zusatzsprechstunden an. Aufgrund der mit dem Herannahmen der Termine steigenden Beratungsnachfrage bitten wir darum, in jedem Fall einen genauen Termin mit einem fachlich zuständigen Teammitglied abzustimmen, um Wartezeiten möglichst klein zu halten.

Horsch (alle Veranstaltungen)

Di, 12.7., 16 – 19 h (verlängerte Sprechstunde)
Mi, 13.7., 18 – 19 h (Zusatzsprechstunde)
Do, 14.7., 15 – 16 h (Zusatzsprechstunde) 

Mo, 25.7., 15 – 17 h (Zusatzsprechstunde)
Di, 26.7., 15 – 17 h (Zusatzsprechstunde)
Mi, 27.7., 10 – 12 h (letzte Sprechstunde vor den Klausuren)

Weitere Sprechstundentermine finden in der vorlesungsfreien Zeit nur nach Vereinbarung statt. Bitte stimmen Sie auch für die vorgenannten Zeiten möglichst im Vorfeld einen Termin ab.

Aust (Investition und Finanzierung, Corporate Finance)

Mi., 20.7., 10.30 - 11.30 h (Zusatzsprechstunde)
Do., 21.7., 10.30 - 11.30 h (Zusatzsprechstunde)
Mo., 25.7., 10.30 - 11.30 h (Zusatzsprechstunde)
Mi., 27.7., 10.30 - 11.30 h (Zusatzsprechstunde)

Morscher (Investition und Finanzierung, IBDEM, Investitions- und Finanzierungstheorie)

Do, 21.7., 10.30 - 11.30 h (Zusatzsprechstunde)
Fr, 22.7., 10.30 - 11.30 h (Zusatzsprechstunde)
Mo, 25.7., 10.30 - 11.30 h (Zusatzsprechstunde)
Di, 26.7., 10.30 - 11.30 h (Zusatzsprechstunde)

Richter (Finanzielles Risikomanagement, Investitions- und Finanzierungstheorie, Investment & Finance)

Do, 21.7., 15.00 - 16.00 h (Zusatzsprechstunde)
Mo, 25.7., 14.00 - 15.00 h
(Zusatzsprechstunde)
Mi, 27.7., 14.00 - 15.00 h
(Zusatzsprechstunde)
Fr, 29.7., 14.00 - 15.00 h
(Zusatzsprechstunde)

- Bitte Voranmeldung per E-Mail -

Pürungen im Sommersemester/ exams in summer semester 2016 

 

 

 

 

 

 

Hier klicken für größere Ansicht/ click here for higher resolution  

Notenübersicht (Pro-)Seminar SS 2016 

Die finale Bewertung zum (Pro-)Seminar im Sommersemester 2016 kann hier eingesehen werden. 

Raumplanung (Pro-)Seminar WS 2016/17

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl werden die Einführungsveranstaltungen am 21.06.2016 und am 05.07.2016 jeweils ab 12:45 Uhr in die Aula der Lessingstraße (LES-1001) verlegt.

(Pro-)Seminar Wintersemester 2016/17

Die Anmeldung zum nächsten Proseminar (Bachelor) / Seminar (Master) ist bis zum 16.06.2016 per E-Mail an Frau Sylvia Richter möglich. Der E-Mail sind eine gültige Immatrikulationsbescheinigung und eine aktuelle Notenübersicht anzuhängen. Weitere Informationen zum IuF-Seminar finden Sie unter der Rubrik Lehre.

International Banking and Finance and Emerging Markets (IBDEM):

Next Lecture will take place on: Tuesday, 03.05.2016, 16.00 - 17.30, LES-1040.

 

DAAD-Seminar des Lehrstuhls zur Unabhängigkeit der ukrainischen Bankenaufsicht (19./20. April 2016, Freiberg)

Studierende sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Für weitere Infos siehe hier.

Klausureinsicht WS15/16

ab Semesterbeginn liegen am Lehrstuhl (Schaukasten) Listen zum Einschreiben bereit.

Investment & Finance, Institutionen auf Finanzmärkten, Corporate Finance: 15.04., 12:45-15:00 Uhr, SPQ-3.210

Investition und Finanzierung (GS), IBDEM: 15.04., 12:45-15:00 Uhr, Raum: 3.209

Investitions- und Finanzierungstheorie, Fin. Risikomanagement: 14.04., 10:45-12:00, 13:00-14:30 Uhr, SPQ-3.201

Klausurergebnisse WS15/16

Investment & Finance (IMRE)

Corporate Finance

Institutionen auf Finanzmärkten

Investitions- und Finanzierungstheorie

Investition und Finanzierung

Finanzielles Risikomanagement

Veranstaltungen Finanzwirtschaftliches Risikomanagement am 26. Januar 2016

Aus terminlichen Gründen finden Vorlesung und Übung zum Finanzwirtschaftlichen Risikomanagement am Di, 26. Januar 2016, in umgekehrter Folge statt: Die Übung wird auf den früheren Termin (11 h, MET-2065) vorgezogen, die Vorlesung auf den späteren Termin  (18 h, LES-1001) verschoben.

Sonderveranstaltung des Lehrstuhls am 21./22. Januar 2016

Konferenz zur Finanzierung kleiner und mittlerer Unternehmen

"Finding entrepreneurial and governmental investors: Approaches to SME finance in Germany and the UK"

Wo: Konferenzsaal, SIZ, Prüferstr. 2

Keynote speakers: Reint Gropp (IWH – Leibniz‐Institut fürWirtschaftsforschung, Halle) und Eva Terberger (KfW / Mannheim University)

Programm

Wir freuen uns über Interesse und Besuch.

Sprechstunden vor den Prüfungen

Entsprechend der Lehrstuhltradition bietet das Lehrstuhlteam auch im Vorfeld der Prüfungstermine im Februar 2016 Zusatzsprechstunden an. Aufgrund der mit dem Herannahmen der Termine steigenden Beratungsnachfrage bitten wir darum, in jedem Fall einen genauen Termin mit einem fachlich zuständigen Teammitglied abzustimmen, um Wartezeiten möglichst klein zu halten.

Horsch (alle Veranstaltungen)

Mi, 20.1., 16-19 h (verlängerte Sprechstunde)
Mi, 27.1., 18-19 h (verlegte/verlängerte Sprechstunde)
Do, 28.1., 14-15 h (Zusatzsprechstunde)
Mo, 1.2., 19-21 h (Zusatzsprechstunde)
Di, 2.2., 14-16 h (Zusatzsprechstunde)
Mi, 3.2., 17-19 h (verlegte/verlängerte Sprechstunde)
Mo, 8.2., 16-18 h (Zusatzsprechstunde)
Di, 9.2., 14-21 h (offene Tür, last-minute-Sprechstunde)

Kleinow (Institutionen auf Finanzmärkten, Investment & Finance, Corporate Finance)

Mo, 01.02., 8-10 h (Voranmeldung per E-Mail)
Di, 02.02., 8-10 h (Voranmeldung per E-Mail)
Do, 04.02., 8-10 h (Voranmeldung per E-Mail)

Aust (Investition und Finanzierung)

Di, 26.1., 14-16 h (Zusatzsprechstunde, Voranmeldung per E-Mail)
Mi, 27.1., 14-16 h (Zusatzsprechstunde, Voranmeldung per E-Mail)
Fr, 29.1., 14-15 h (Zusatzsprechstunde, Update: fällt krankheitsbedingt kurzfristig aus)
Di, 2.2., 14-16 h (Zusatzsprechstunde, Voranmeldung per E-Mail)
Mi, 3.2., 14-16 h (Zusatzsprechstunde,  Voranmeldung per E-Mail)
Fr, 5.2., 14-15 h (Zusatzsprechstunde, Voranmeldung per E-Mail)

Morscher (Investition und Finanzierung, IBDEM, Investitions- und Finanzierungstheorie)

Mo, 25.1., 14-16 h (Zusatzsprechstunde)
Mo, 1.2., 14-16 h (Zusatzsprechstunde)
Di, 2.2., 14-15 h (Zusatzsprechstunde)
Mo, 8.2., 14-16 h (Zusatzsprechstunde)

Richter (Finanzielles Risikomanagement, Investitions- und Finanzierungstheorie)

Mo, 25.1., 14-16 h (verlängerte Sprechstunde)
Mi, 27.1., 16-17 h (Zusatzsprechstunde)
Mo, 1.2., 14-16 h (verlängerte Sprechstunde)
Do, 4.2., 15-16 h (Zusatzsprechstunde)
Mo, 8.2., 14-16 h (verlängerte Sprechstunde)

- Bitte Voranmeldung per E-Mail -

Prüfungen im Wintersemester 2015/2016

10.02.2016

 

 

 

 

 

 

23.02.2016


Verschiebung Sprechstunde Prof. Horsch

Die Sprechstunde am Mi, 6. Januar, muss leider ausfallen. Zum Ausgleich wird eine zusätzliche Beratungsmöglichkeit am Di, 12. Januar, 15 - 17 h, angeboten. Bitte vereinbaren Sie nach Möglichkeit einen Termin, wenn Sie diese oder die nächste reguläre Sprechstunde am 13. Januar wahrnehmen möchten.

(Pro-)Seminar Sommersemester 2016 - Ratings im europäischen Kontext

Die Anmeldung zum nächsten Proseminar (Bachelor) / Seminar (Master) ist bis zum 10.01.2016 per E-Mail an Jacob Kleinow möglich. Der E-Mail sind eine gültige Immatrikulationsbescheinigung und eine aktuelle Notenübersicht anzuhängen. Weitere Informationen zum IuF-Seminar finden Sie unter der Rubrik Lehre.

Noten (Pro-)Seminar Investition und Finanzierung WS 2015/16

Link

Klausurergebnisse Sommersemester 2015

Institutionen auf Finanzmärkten

Investition und Finanzierung

Finanzielles Risikomanagement

Corporate Finance

Investment & Finance (IMRE)

Investitions- u. Finanzierungstheorie

Sprechstunden in der Vorbereitungsphase

Auch zum Prüfungstermin dieses Sommers (Di, 4.8.) bietet das Lehrstuhlteam die traditionellen Zusatzsprechstunden an. Mit Blick auf die erfahrungsgemäß bis dahin stetig steigende Nachfrage bitten wir darum, in jedem Fall einen genauen Termin mit einem fachlichen zuständigen Teammitglied abzustimmen, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden.

Horsch (alle Veranstaltungen)

Mi, 8.7., 16-19 h (verlängerte/verlegte Sprechstunde)
Do, 9.7., 13-14 h (Zusatzsprechstunde)
Di, 14.7., 16.30-18 h (Zusatzsprechstunde)
Mi, 15.7., 15-18 h (verlängerte/verlegte Sprechstunde)
Do, 16.7., 11-12 h (Zusatzsprechstunde)
Mo, 3.8., 16-20 h (offene Tür/last-minute-Sprechstunde)
Weitere Termine sind auf Anfrage möglich.

Kleinow (Institutionen, Corporate Finance, IMRE)

mit Voranmeldung per E-Mail:
Do, 23.7., 7-11 h
Fr, 24.7., 7-11 h
Do, 30.7, 7-11 h
Fr, 31.7, 7-11 h
Weitere Termine sind auf Anfrage möglich.

Fiedler (Risikomanagement, IuF-Theorie)

mit Voranmeldung per E-Mail:
Do, 23.7., 14-15 h
Di, 28.7., 15-16 h
Do, 30.7, 14-15 h
Mo, 3.8., 14 -15 h
Weitere Termine sind auf Anfrage möglich.

Morscher (IuF-Theorie, Investition und Finanzierung (GS), IBDEM)

mit Voranmeldung per E-Mail:
Mi, 22.7., 15.30-16.30 h
Di, 28.7., 15-16 h
Mi, 29.7., 15.30-16.30 h
Do, 30.7, 15-16 h
Weitere Termine sind auf Anfrage möglich.

Vorlesung Corporate Finance KW 28

In der KW 28 wird die Vorlesung aufgrund des Sommerfests in der Fakultät auf Mittwoch, 12:45-13:45 Uhr in der LES-1001 verschoben. Die Übung findet wie gehabt am Montag ab 11 Uhr in der LES-1001 statt.

Ergebnisse (Pro-)Seminar Investition und Finanzierung

Die Noten zum IuF-Seminar SS 2015 finden Sie hier.

Call for Papers Financing Green Technologies (Beijing, 23 September 2015)

An expert workshop (call download) as a part of the Conference (call download) on Sino-German co-operation for green technology transfer and implementation.

Tutorien im Sommersemester 2015

Auch in diesem Semester bietet der Lehrstuhl wieder Tutorien zur Prüfungsvorbereitung an:

- Investition und Finanzierung (Moritz Fehlhaber)

03.07.2015, Fr 12:30-14:00 LES-1001

10.07.2015, Fr 12:30-14:00 LEs-1001

17.07.2015, Fr 12:30-14:00 LES-1001

- Risikomanagement (Benjamin Aust)

23.06.2015, Di 18:00-19:30 LES-1040

30.06.2015, Di 18:00-19:30 LEs-1040

- Institutionen auf Finanzmärkten (Maximilian Traun)

03.07.2015, Fr 14:00-15:30 LES-1109

10.07.2015, Fr 14:00-15:30 LES-0012

17.07.2015, Fr 14:00-15:30 LES-0012

Die Unterlagen stehen in Kürze auf der jeweiligen Modulseite unter "Lehre" zum Download zur Verfügung.

Klausureinsichtstermine

ab Semesterbeginn liegen am Lehrstuhl Listen zum Einschreiben bereit.

15.04., 7:30-09:30, LES-2005, Investment & Finance
23.04., 13:00-17:00, LES-2004, Investition und Finanzierung
21.04., 9:30-12:00, LES-E108, Investitions- und Finanzierungstheorie
23.04., 10:00-12:00, LES-2004, Corporate Finance
15.04., 7:30-09:30, LES-2005, Institutionen auf Finanzmärkten
21.04., 13:30-16.00, LES-E108, Risikomanagement