MEFORM 2018

Logo MEFORM 2018

Das Thema der MEFORM 2018

Auch im Jahr 2018 veranstaltet das IMF wieder seine jährliche MEFORM-Tagung - und dabei gibt es einen besonderen Grund zum Feiern: Denn seit nunmehr 90 Jahren wird in Freiberg rund um das Thema Metallformung gearbeitet, geforscht, gelehrt und entwickelt!

Das Thema der MEFORM 2018 befasst sich daher mit den traditionell an der TU Bergakademie Freiberg und dem IMF angesiedelten Themenschwerpunkten:

Ressourceneffiziente Werkstoff- und Umformtechnologien

Masseln und Coils aus MagnesiumDazu erwarten wir wie in den vergangenen Jahren ein breites Fachpublikum aus Wissenschaft und Wirtschaft, die ihre Forschungs- und Entwicklungsergebnisse präsentieren werden. Inhalte der Konferenz werden sein:

 

  •  Aktuelle Entwicklungstrends von ressourceneffizienten Werkstoff- und Umformtechnologien
  • Energieeffiziente Walztechnologien und thermomechanische Behandlung zur Herstellung von Halbzeugen
  • Dünnbrammen-, Dünnband- und Gießwalztechnologien
  • Schmieden aus der Gießhitze
  • Anwärmtechniken, Zunderbildung und Entzunderungsmöglichkeiten
  • Anlagenkonzepte für die Herstellung und Weiterverarbeitung, Prozesskontrollsysteme und Werkzeugtechnologien
  • Simulation für die schnelle und detaillierte Prozessauslegung
  • Neue Legierungskonzepte für ressourceneffiziente Formgebungsverfahren
  • Prozess- und Qualitätsmanagement sowie Life-Cycle-Analyse von Leichtmetallkomponenten

Ablauf der MEFORM 2018

Stattfinden wird die Tagung traditionell am Institut für Metallformung, Bernhard-von-Cotta-Str. 4, 09599 Freiberg. Vorläufig ist folgendes Programm geplant:

Versuchsfeld IMF

Mittwoch, 21. März 2018

Am Vorabend der Koferenz findet unser traditioneller Willkommensabend mit Essen, Getränken und Rundgängen durch unser Institut statt.

 

Donnerstag, 22. März 2018Eröffnung MEFORM
offizieller Start der Tagung gegen 09:00 Uhr, Vorträge (inkl. Pausen) bis ca. 17:00 Uhr, parallel dazu findet eine Firmenausstellung sowie eine Posterschau statt, am Abend folgt das traditionelle Konferenzdinner

Freitag, 23. März 2018Firmenausstellung der MEFORM
Fortsetzung der Vortragsreihe sowie der Firmen- und Posterausstellung, Ende der Konferenz gegen 13:30 Uhr, parallel dazu verschiedene Sessions im Rahmen eines ESF-Symposiums zum Themenkomplex „Leichtmetalle und deren Legierungen unter dem Aspekt der Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit“

Im Anschluss an die Tagung findet am Freitag ein Alumni-Abend für Absolventen und ehemalige Mitarbeiter der Metallformung in Freiberg statt. Nähere Informationen dazu gibt es hier.

Sie möchten die Tagung in Form einer Firmenpräsentation, eines Sponsorings oder einer Spende unterstzützen? Dann werfen Sie einen Blick auf unseren Flyer und Nutzen Sie das folgende Formular. Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihre Unterstützung!


Wissenschaftliches Komitee

 

BirgitAwiszusTU Chemnitz

Alexander

Brosius

TU Dresden

Magnus

Fröhling

TU Bergakademie Freiberg

Jürgen

Hirsch

Hydro Aluminium

Michael

Höck

TU Freiberg

Werner

Homberg

Universität Paderborn

Hubert

Jäger

TU Dresden

Izabela

Jonek-Kowalska

Poltechnika Slaska

Karl Ulrich

Kainer

Helmholtz-Zentrum Geesthacht

Rudolf

Kawalla

TU Bergakademie Freiberg

Ernst

Kozeschnik

TU Wien

Marion

Merklein

Universität Erlangen-Nürnberg

Heinz

Palkowski

TU Clausthal-Zellerfeld

Ulrich

Prahl

TU Bergakademie Freiberg

Mirko

Schaper

Universität Paderborn

Krzysztof

Wodarski

Politechnika Slaska

Maciej

Pietrzyk

Akademia Górniczo-Hutnicza

Łukasz

Rauch

Akademia Górniczo-Hutnicza


Kontakt

Das Organisationskomitee der Tagung erreichen Sie unter meform18atimf [dot] tu-freiberg [dot] de. Weitere Informationen und erhalten Sie weiterhin bei

Heike Wemme

Heike Wemme


Koordinatorin MEFORM 2018

Haus Formgebung, Zimmer 1.181

Telefon +49 3731 39-4186
Fax +49 3731 39-3656
Heike [dot] Wemmeatimf [dot] tu-freiberg [dot] de



Johannes Luft

Johannes Luft


Beiträge/Paper

Haus Formgebung, Zimmer 1.111

Telefon +49 3731 39-3423
Fax +49 3731 39-3656
Johannes [dot] Luftatimf [dot] tu-freiberg [dot] de



Marie Moses

Marie Moses


ESF-Symposium

Haus Formgebung, Zimmer 1.111

Telefon +49 3731 39-2945
Fax +49 3731 39-3656
Marie [dot] Mosesatimf [dot] tu-freiberg [dot] de



Markus Kirschner

Markus Kirschner


Organisation Ehemaligentreffen

Haus Formgebung, Zimmer EG.182

Telefon +49 3731 39-4188
Fax +49 3731 39-3656
Markus [dot] Kirschneratimf [dot] tu-freiberg [dot] de