Forschung

Stempel einer Universalumformpresse mit dem Institutslogo

Spitzenforschung auf dem Gebiet der Metallformung - das bietet das IMF der TU Bergakademie Freiberg. Durch die exzellente Ausstattung des Instituts können Projekte realisiert werden, die vom Labor- bis hin zum industriellen Maßstab reichen.

Die Schwerpunkte der Forschung liegen dabei auf neuen Leichtbaukonzepten, insbesondere mit Magnesium, sowie der Entwicklung von Technologien zur Herstellung von Lang- und Flachprodukten für sämtliche Werkstoffe. Ebenso zählt die Charakterisierung von Werkstoffeigenschaften sowie deren Modellierung während der Umformprozesse zu unserem Portfolio.