Auszeichnungen

Auszeichnungen anderer wissenschaftlicher Institutionen

Ehrenpromotionen

Jahr Ehrendoktor Auszeichnende Universität
2004 Prof. Dr. Dietrich Stoyan Universität Jyväskylä (Finnland)
2001 Prof. Dr. Dietrich Stoyan TU Dresden

Auszeichnungen der TU Bergakademie Freiberg

Ehrensenator

Zu Ehrensenatoren können vom Senat Persönlichkeiten ernannt werden, die sich hohe Verdienste um die Universität und die Allgemeinheit erworben haben.

Die Verleihung der Ehrensenatorwürde ist die höchste Auszeichnung, die durch die TU Bergakademie Freiberg verliehen wird.

Jahr Ehrensenator
1998 Prof. Dr. Dietrich Stoyan

Universitätsmedaille

Die Universitätsmedaille wird an Angehörige der TU Bergakademie Freiberg für besondere Verdienste verliehen.

Jahr Preisträger
2000 Dipl.-Math. Rico Barth
1999 Doz. Dr. Karl-Heinz Gärtner
1997 Prof. Dr. Dietrich Stoyan

Julius-Weisbach-Preis

Mit dem Julius-Weisbach-Preis werden in jedem Jahr je ein wissenschaftlicher Mitarbeiter und ein Hochschullehrer für beispielhafte Leistungen im Bereich der universitären Lehre durch den Verein der Freunde und Förderer der TU Bergakademie Freiberg e.V. und die TU Bergakademie Freiberg ausgezeichnet.

Jahr Preisträger
2013 Prof. Dr. Martin Sonntag
2007 Dr. Andreas Bellmann
2003 Dr. Andreas Bellmann
1997 Prof. Dr. Udo Hebisch

Mary-Hegeler-Stipendium

Das Ziel des Stipendiums ist die Förderung von Nachwuchswissenschaftlerinnen der TU Bergakademie Freiberg auf dem Weg zur Professur und die Erhöhung des Anteils von Frauen am wissenschaftlichen Personal der TU Bergakademie Freiberg.

Jahr Preisträger
2013 Dr. Alina Ruziyeva

Carl-Gottlieb-Gottschalk-Preis

Der Carl-Gottlieb-Gottschalk-Preis wird vom Fachschaftsrat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften jährlich einmal an Professoren und Mitarbeiter der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften sowie an Professoren anderer Fakultäten verliehen, die besonderes Engagement gegenüber den Studierenden der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften gezeigt haben.

Jahr Preisträger
2012 Dipl.-Math. Susanne Franke
2011 Dr. Andreas Wünsche