Absolvententreffen am 29./30. September 2012

Zwei Jahre nach dem letzten Treffen fand aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums der Aufnahme der Mathematikausbildung an der Bergakademie Freiberg wieder ein Absolvententreffen der Fakultät für Mathematik und Informatik statt. Daran nahmen 120 ehemalige Studierende und Mitarbeiter teil. Das Programm des Treffens kann der Ankündigung entnommen werden.

Zur Auftaktveranstaltung am Samstag nachmittag begrüßte der Dekan, Herr Prof. Dempe, die Gäste persönlich in der Alten Mensa. Hier einige Bilder davon (bitte ein Foto anklicken um die ganze Bildergalerie im Großformat anzusehen). Einen roten Teppich gab es auch dieses Mal (noch) nicht.

Nach der offiziellen Begrüßung der Gäste durch den Dekan hielt er selbst den Festvortrag zum Thema 50 Jahre Mathematikstudium an der Bergakademie Freiberg. Danach berichtete Herr Scholz, Absolvent des ersten Immatrikulationsjahrgangs 1962, über seine Studienzeit. Dabei ging er auf die damaligen speziellen Bedingungen des Mathestudiums in Freiberg ein und gab natürlich auch einige Anektoden zum Besten.
Ein Höhepunkt der Abendveranstaltung war die Übergabe der Silbernen Diplome. Auch die Absolventen, die vor 1987 ihr Studium abgeschlossen hatten, erhalten eine Urkunde. Die Fakultät für Mathematik und Informatik hat eine vollständige Übersicht aller ihrer Absolventen ins Internet gestellt. Dort kann man nach Studiengängen und Jahrgängen auswählen.
..bekamen alle ein silbernes Diplom
Neben den Silbernen Diplomen gab es auch Silberne Dissertationen und Habilitationen sowie als Höhepunkt eine Goldene Dissertation. Auch für Dissertationen und Habilitationen gibt es eine vollständige Übersicht auf der Website der Fakultät für Mathematik und Informatik.
Diese Seite ist in Bearbeitung und damit noch nicht vollständig. Bald geht es weiter.