Stellenausschreibungen

Professoren

313/2016 – W3-Professur „Bodenmechanik und Grundbau“

Bereich: Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau – Fakultät 3
Der/Die Stelleninhaber/in soll die wissenschaftlichen Gebiete Bodenmechanik und Grundbau sowie insbesondere die bergbauliche Geotechnik im Lockergestein als Pendant zur existierenden Professur für Gebirgs- und Felsmechanik/Felsbau in Lehre und Forschung vertreten, wobei auch neuartige innovative Themen zur Nutzung der Lockergesteinsbereiche involviert werden sollen.
Bewerbungsschluss: 15. March 2017

313-1/2016 – W3-Professur “Soil Mechanics and Foundation Engineering”

Bereich: Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau – Faculty of Geosciences, Geoengineering, and Mining
The successful applicant shall represent the scientific areas of soil mechanics, foundation engineering and surface mining geotechnics involving innovative topics with respect to the usage of soils in research and in-struction while also supplementing the existing professorship for rock mechanics and rock engineering.
Bewerbungsschluss: 15. March 2017

Wissenschaftliches Personal

07/2017 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin - hochschulinterne Stellenausschreibung

Bereich: Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau – Institut für Geotechnik
Numerische Simulation zu Rissprognosen im Rahmen von Brandversuchen; denkmalpflegerisch-materialkundliche Untersuchungen; Projektmanagement (Korrespondenz, Abrechnung ...) und Öffentlichkeitsarbeit; Mitarbeit an der Abschlussdokumentation
Bewerbungsschluss: 23. January 2017

05/2017 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin - hochschulinterne Stellenausschreibung

Bereich: Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau – Institut für Bohrtechnik und Fluidbergbau
Aufbau des Versuchstandes zur Durchströmung der Filtersegmente; Erarbeitung und Dokumentation die Methodik der Versuchsdurchführung; Durchführung und Auswertung der Durchströmungsversuche; Durchführung und Auswertung der Korrosionsversuche; Präsentation der Forschungsergebnisse in Form von Fachartikeln und Vorträgen; dministrative Aufgaben im Rahmen des Projektes
Bewerbungsschluss: 25. January 2017

03/2017 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Chemie und Physik – Institut für Technische Chemie
Im Rahmen des durch die SAB finanzierten Vorhabens soll ein Behandlungsverfahren für WEEE (Waste Electrical and Electronic Equipment) mit der Prämisse der Ressourcenschonung und möglicher Auskopplung von speicherbarer Energie entwickelt werden. Das am Institut für Technische Chemie zu bearbeitende Teilthema umfasst die Gewinnung von Brom aus Flammschutzmitteln durch Reaktivgaswäsche.
Bewerbungsschluss: 27. January 2017

06/2017 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie – Institut für Nichteisenmetallurgie und Reinststoffe
Betreuung der Lerngruppen im Bereich der werkstoffwissenschaftlichen, werkstofftechnischen und werkstofftechnologischen Grundlagenfächer; Aufbau eines elektronischen Aufgabensystems; Erstellung und Durchführung von Eingangstestaten; Erarbeitung von Lehrmaterialien für die Gruppenarbeit; Durchführung von Lernstandskontrollen; Durchführung von Übungen und Repetitorien
Bewerbungsschluss: 27. January 2017

11/2017 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Wirtschaftswissenschaften – Professur Allgemeine BWL, insb. Rechnungswesen und Controlling,
Im Rahmen des interdisziplinären Forschungsprojektes „Ganzheitliche Implementierung ressourceneffizienter Formge-bungsverfahren“ arbeiten Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler zusammen, um einerseits technische Lösungen auf dem Gebiet der Gieß- und Umformtechnik und andererseits zur Entscheidungsunterstützung geeignete betriebswirtschaftliche Ansätze zu entwickeln. Im Teilprojekt der ausgeschriebenen Stelle soll ein Beitrag zur Entwicklung von Methoden des betrieblichen Energie- und Stoffmanagements bzw. der Technologie- und Nachhaltigkeitsbewertung am Beispiel von Gießereibetrieben geleistet werden.
Bewerbungsschluss: 27. January 2017

10/2017 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Wirtschaftswissenschaften – Professur für Rechnungswesen und Controlling
Die Stelle ist Teil des fakultätsübergreifenden Projektes „Erhöhung der Kompetenz der Studierenden zur Anwendung der wissenschaftlichen Methoden in der Praxis“. Sie werden darin das Teilprojekt „Theorie-Praxis-Brücke Wirtschaftswissenschaften“ bearbeiten. Zunächst sollen Sie ein Konzept für einen umfangreichen Business-Case erstellen und diesen anschließend als Lehrinhalt implementieren. Wenn das Konzept erfolgreich umgesetzt ist, ist eine Erweiterung der Fallstudien auf fakultätsübergreifende Problemstellungen angedacht.
Bewerbungsschluss: 27. January 2017

08/2017 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau – Professur für Allgemeine und Angewandte Mineralogie
Die Stelle ist Teil des Projektes „Förderung selbstorganisierten Lernens“ im Rahmen des „Hochschulpakt Studienerfolg“. Sie werden darin das Teilprojekt „Kristallographie“, stufenweise unterteilt in geometrische, chemische und physikalische Kristallographie, bearbeiten. Zunächst sollen Sie ein Konzept für Formen des Selbststudiums erstellen, um das räumliche Vorstellungsvermögen und das Verständnis für Ursache-Wirkungs- bzw. Struktur-Eigenschaftsbeziehungen der Studierenden zu festigen und weiter entwickeln zu können. Die Implementierung von Lehrinhalten schließt sich jeweils an. Wenn das Konzept erfolgreich umgesetzt ist, ist eine Erweiterung angedacht, denn die Anstellung erfolgt mit dem (Qualifizierungs-)Ziel einer Promotion.
Bewerbungsschluss: 27. January 2017

322/2016 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie – Institut für Werkstofftechnik
Interesse an der ingenieurwissenschaftlichen Bearbeitung einer fachübergreifenden Themenstellung im Bereich der Elektrochemie und Tribologie; selbstständiger Aufbau und Betreuung eines Tribokorrosionsversuchsstandes; eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Experimenten sowie Anleitung von technischen Mitarbeitern und Studenten; Erstellung von Berichten und Publikationen; Präsentation relevanter Teilergebnisse auf nationalen und internationalen Tagungen
Bewerbungsschluss: 31. January 2017

96E/HZDR – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Helmholz-Institut – Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf e. V. (HZDR)
The position will be available as a parental leave replacement from 01 April 2017 until probably 30 April 2018. The regular weekly working time will be 39 hours. The salary is based on the collective agreement TVöD-Bund. The place of work is Freiberg.
Bewerbungsschluss: 31. January 2017

302/2016 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Wirtschaftswissenschaften – Professur für ABWL, insbesondere Informationswirtschaft/Wirtschaftsinformatik
Die aus dem Hochschulpakt 2020 finanzierte Stelle dient vorrangig der Unterstützung der universitären Lehre der Professur. Aufgaben und Einstellungsvoraussetzungen (überdurchschnittlicher universitärer Abschluss eines Studiums der Wirtschaftswissenschaft oder der Wirtschaftsinformatik) ergeben sich aus § 71 Sächs-HSFG. Interesse an Konzepten der Business Intelligence/Business Analytics ist erwünscht. Reisebereitschaft sowie sehr gute Kenntnisse, mindestens der englischen Sprache in Wort und Schrift, werden vorausgesetzt.
Bewerbungsschluss: 31. January 2017

21/2017 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin - hochschulinterne Stellenausschreibung

Bereich: Fakultät für Chemie und Physik – Institut für Organische Chemie
Erstellung von Online-Selbsttests und neuen Lernmaterialien begleitend zur Vorlesung; Vermittlung von wissenschaftlichen Methoden und Kompetenzen an Studierende (z. B. Wissenschaftliches Schreiben); die Betreuung und Information von Studieninteressierten; Durchführung von zusätzlichen Tutorien
Bewerbungsschluss: 02. February 2017

15/2017 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie – Institut für Metallformung
Der/Die wissenschaftliche Mitarbeiter/in führt die Forschungsarbeiten für das Teilprojekt des Institutes für Metallformung: „Sintern und Warmformgebung sowie Eigenschaftscharakterisierung I“ innerhalb des For-schungsprojektes durch.
Bewerbungsschluss: 03. February 2017

25/2017 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin - hochschulinterne Stellenausschreibung

Bereich: Fakultät für Chemie und Physik – Institut für Anorganische Chemie
Untersuchungen zur Synthese unterschiedlicher oligo- und polymerer Silicium-Phosphorverbindungen ; umfassende strukturelle Analyse der Produkte bzw. Produktgemische; vergleichende Untersuchungen an molekularen Modellverbindungen; Methoden: vorw. IR-, Raman-, NMR-Spektroskopie, GC, EA; Auswertung der Ergebnisse, Erstellen von Berichten / Publikationen; externe und arbeitsgruppeninterne Kooperation
Bewerbungsschluss: 03. February 2017

325/2016 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik – Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen
Entwicklung edelmetallfreier Katalysatoren für die Schadstoffentfernung aus Dieselabgas; Synthese, physikalisch-chemische Charakterisierung und Testung der Katalysatoren; mechanistische und kinetische Studien; Erstellen von Struktur/Aktivitäts-Beziehungen; kinetische Modellierung
Bewerbungsschluss: 15. February 2017

19/2017 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Chemie und Physik – Institut für Experimentelle Physik
Zum Aufgabengebiet der zu besetzenden Stelle gehören Arbeiten zur Präparation, Kristallstrukturaufklärung und Untersuchung der thermoelektrischen Eigenschaften von halbleitenden und metallischen ternären Boriden mit hohem Borgehalt (> 50 at. %). Die Messungen der temperaturabhängigen physikalischen Eigenschaften (elektrischer Widerstand, Wärmeleitfähigkeit, Thermokraft) erfolgen im Rahmen eines Kooperationsvertrages am Max-Planck-Institut für Chemische Physik fester Stoffe in Dresden.
Bewerbungsschluss: 16. February 2017

20/2017 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Chemie und Physik – Institut für Experimentelle Physik
Das Aufgabengebiet der zu besetzenden Stelle umfasst vorwiegend Arbeiten zur Präparation und Kristallstrukturaufklärung. Die Synthese und präparative Arbeiten erfolgen am Institut für Experimentelle Physik/TU Bergakademie Freiberg. Hochauflösende Röntgenbeugung wird an der Rossendorf Beamline (ROBL) am European Synchrotron Radiation Facility (ESRF) in Grenoble/Frankreich durchgeführt. Der/Die Kandidat/in soll im Rahmen des Projektes ein Jahr bei ROBL arbeiten und so-wohl beim Aufbau als auch bei Messungen am Diffraktionsmessplatz teilnehmen.
Bewerbungsschluss: 16. February 2017

09/2017 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Wirtschaftswissenschaften – Institut für Europäisches Wirtschafts- und Umweltrecht
Aufgaben und Einstellungsvoraussetzungen (erste oder zweite juristische Staatsprüfung mit Prädikat) ergeben sich aus § 71 SächsHSFG. Ein besonderes Interesse am Energiewirtschaftsrecht und am Arbeitsrecht ist erwünscht. Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift werden vorausgesetzt, ebenso wie eine Bereitschaft zur Promotion (Dr. jur.).
Bewerbungsschluss: 23. February 2017

04/2017 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik – Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen
Die Tätigkeit umfasst den Betrieb von Versuchsanlagen aus dem Gebiet der Nichteisenmetallurgie sowie die Probennahme inkl. Anwendung von in situ Messtechnik, Prozessbilanzierung bis hin zur Prozessanalyse und dem Aufzeigen von Optimierungspotentialen für einen NE-metallurgischen Prozess.
Bewerbungsschluss: 01. March 2017

17/2017 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Chemie und Physik – Institut für Physikalische Chemie
Die Stelle ist Teil des fakultätsübergreifenden Projektes „Förderung selbstorganisierten Lernens“. Im Rahmen dieses geförderten Projektes sollen moderne E-Learning-Methoden zur intensiven Verflechtung des Selbststudiums mit der Präsenzlehre erarbeitet werden. Auf dem Gebiet der Physikalischen Chemie werden Sie dafür elektronische Lehrmaterialien unter Nutzung des Testwerkzeugs ONYX im OPAL einstellen, die den Studierenden zur interaktiven Nacharbeitung der entsprechenden Lehrveranstaltungen, der Übung und der Vorbereitung auf Prüfungen dienen. Die Erstellung von elektronischen Lernstandskontrollen wird dabei eine wesentliche Rolle spielen.
Bewerbungsschluss: 01. March 2017

12/2017 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau – Institut für Geotechnik
Numerische Simulationen in Bezug auf Stabilität / Integrität im Deckgebirge; exemplarische Integritätsbewertung von unterirdischen Gasspeichern und Geothermiesystemen; Durchführung entsprechender Sensitivitätsanalysen; Projektkoordination / Berichterstattung / Mitarbeit an einem Großprojekt
Bewerbungsschluss: 31. March 2017

13/2017 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau – Institut für Geotechnik
Numerische Simulation von Diskontinuitäten im kristallinen Deckgebirge auf Basis der Diskreten Elemente Methode; Planung und Auswertung von gesteinsmechanischen Laborversuchen; Entwicklung und Implementierung eines Kluftstoffgesetzes; Rückrechnung von in-situ Versuchen; Projektkoordination / Berichterstattung / Mitarbeit an einem Großprojekt
Bewerbungsschluss: 31. March 2017

14/2017 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau – Institut für Geotechnik
Numerische Simulation von hydraulisch induzierter Rissausbreitung im Gestein; Durchführung einer Spannungsfeldsimulation; Auswertung von Ergebnissen aus gesteinsmechanischen Laborexperimenten; Mitarbeit an einem Untertage-Experiment; Projektkoordination / Berichterstattung / Mitarbeit an einem Großprojekt
Bewerbungsschluss: 31. March 2017

Nichtwissenschaftliches Personal

01/2017 – Mitarbeiter/Mitarbeiterin Bauleiter/Bauleiterin

Bereich: D1 Bau- und Gebäudemanagement – Universitätsverwaltung
Als Bewerber/innen nach § 14 (2) TzBfG (Teilzeitbefristungsgesetz) kommen nur Arbeitnehmer/innen in Betracht, mit denen bisher kein Arbeitsverhältnis mit dem Freistaat Sachsen bestand.
Bewerbungsschluss: 03. February 2017

22/2017 – Mitarbeiter/Mitarbeiterin Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste

Bereich: Universitätsbibliothek – "Georgius Agricola"
Betreuung des gesamten Magazinbestandes (Sofortausleihe, Ordnungsarbeiten, Buchpflegearbeiten, Aussonderung, Bestandsrevisionen, Statistik); Vorbereitung des Bestandes für den Umzug in das neue Bibliotheksgebäude; Mitarbeit im Team Ausleihe; Teilnahme an Spät- und Samstagsdiensten
Bewerbungsschluss: 03. February 2017

104-HZDR – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin Chemietechniker/in

Bereich: Helmholz-Institut – Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf e. V. (HZDR)
Betreuung sowie Betrieb des Laser-Ablations ICP-MS Labors des HIF; Mithilfe bei der Neu-, Weiterentwicklung und Modifizierung von Messverfahren mit Laser-Ablations-ICP-MS; selbstständige Betreuung von internen und externen Nutzern des Labors; Abwicklung von externen Messaufträgen an der Laser-Ablations ICP-MS; Unterstützung der Nutzer bei der Datenauswertung; Durchführung der regelmäßigen Wartungsarbeiten an den Geräten; Mitbetreuung von Nutzern an der Elektronenstrahl Mikrosonde
Bewerbungsschluss: 15. February 2017

23/2017 – Mitarbeiter/Mitarbeiterin IT-Anwendungsentwickler/in im Haushalts- und Campus Management

Bereich: Universitätsrechenzentrum – Universitätsverwaltung
Mitarbeit bei der Pflege und Weiterentwicklung des zurzeit eingesetzten Haushalts- und Campusmanagement-Systems, einschließlich der Web-Anwendungen der HIS-GmbH; Pflege und Weiterentwicklung der zahlreichen Eigenentwicklungen zur Unterstützung der Geschäftsprozesse; Mitarbeit im ERP-Projekt, DMS-Projekt und des geplanten neuen Campus-Management-Systems bzgl. Prozessanalysen, Schnittstellen, Datenmigration, Softwaretests und Mitarbeiterschulung
Bewerbungsschluss: 28. February 2017