Stellenausschreibungen

Wissenschaftliches Personal

28/2018 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Wirtschaftswissenschaften – Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre/Produktionswirtschaft und Logistik
Die Forschungsschwerpunkte der Professur liegen zum einen im Operationsmanagement, d. h. der Analyse, Planung und Kontrolle von Innovations-, Produktions- und Dienstleistungsprozesse in Industriebetrieben. Zum anderen gehören die unternehmensübergreifende Koordination der Wertschöpfungsaktivitäten, insbesondere der Logistik (Supply Chain Management) sowie das Technologiemanagement zu den Forschungsfeldern der Professur. Mitarbeit an Forschungsprojekten und Anfertigung von wissenschaftlichen Publikationen; Durchführung von Übungen zu den Veranstaltungen; Vorbereitung und Vorkorrektur von Klausuren; Betreuung und Vorkorrektur von Seminar- , Bachelor- und Masterarbeiten; Aufsicht und Beisitz in Prüfungen
Bewerbungsschluss: 20. February 2018

25/2018 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau – Institut für Bergbau und Spezialtiefbau
Datenbankerstellung über Eigenschaften eingebundener Forschungslaboratorien unter Tage; Konzeption einer Langzeitstrategie für das BSUIN Netzwerk; Einrichtung und Aufbau eines Entscheidungsgremiums für das BSUIN Netzwerk; Erarbeitung von Aufgaben- und Tätigkeitsdefinitionen für Institutionen des BSUIN Netzwerkes; Einrichtung und Aufbau einer administrativen Verwaltungs- und Vermarktungseinheit für das BSUIN Netzwerk; Erarbeitung übergreifender Qualitätsregeln für das BSUIN Netzwerk; Erstellung und Auswertung von Fragebögen; Organisation und Anleitung internationaler Workshops; Unterstützung der Forschungseinrichtungen bei der Vorbereitung zur ISO Zertifizierung
Bewerbungsschluss: 21. February 2018

33/2018 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin - hochschulinterne Stellenausschreibung

Bereich: Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik – Institut für Thermische Verfahrenstechnik, Umwelt- und Naturstoffverfahrenstechnik
Im Rahmen eines Forschungsprojektes zusammen mit Partnern aus der Industrie soll eine Universalpresse zur Agglomeration von nachwachsenden und fossilen Rohstoffen konstruiert, gebaut und erprobt werden. Der Schwerpunkt am ITUN liegt auf dem Gebiet der Apparate- und Verfahrensentwicklung. Dabei werden umfangreiche Versuche im Labor- bis hin zum technischen Maßstab durchgeführt.
Bewerbungsschluss: 21. February 2018

26/2018 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik – Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen
Identifizierung und Analyse des wissenschaftlichen und technologischen Entwicklungsstands geeigneter Prozessketten; Prozessmodellierung und ganzheitliche Systemanalyse; experimentelle Studien im Labor- bzw. Technikumsmaßstab; Es besteht die Möglichkeit zur Promotion.
Bewerbungsschluss: 25. February 2018

36/2018 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau – Geowissenschaftliche Sammlungen
Ihre Aufgabe ist es, die Abschlussphase des DFG-finanzierten Kooperationsprojekt „Digitalisierung und Erschließung Geowissenschaftlicher Sammlungen Freiberg und Dresden“ mit der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung verantwortlich zu begleiten und die Kommunikation zwischen der IT-Abteilung Frankfurt, der Petrographischen Sammlung Dresden und den Geowissenschaftlichen Sammlungen Freibergs zu führen. Auf der Grundlage des mit der wissenschaftlichen IT-Abteilung in Frankfurt abgestimmten Pflichtenhefts ist die Funktionalität des Datenbankssystems „AQUiLAgeo“ mit den überführten Objektdaten, den erstellten Thesauri und Wortlisten der Digitalisierungsprojekte der „Kennzeichensammlung von Abraham Gottlob Werner“, der Sammlung petrologischer Dünnschliffe und der Kohlegeologische Sammlung zu prüfen und sicherzustellen. Sie sind in Zusammenarbeit mit den Kollegen der Dresdner und Frankfurter Arbeitsgruppen der Senckenberg Gesellschaft auch für die Erstellung des Projektberichts verantwortlich.
Bewerbungsschluss: 27. February 2018

312/2017 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie – Institut für Werkstofftechnik
Betreuung von Praktikums-Versuchen und Unterstützung bei der Ausarbeitung von Lehrunterlagen; Betrieb einer Anlage zur Generativen Fertigung („3D-Drucken“) von Metallen mittels Selektiven Elektronenstrahlschmelzens (EBM) und einer Anlage zum Spark Plasma Sintern (SPS); mechanische und mikrostrukturelle Charakterisierung von hergestellten Werkstoffen; Vorbereitung von Drittmittelprojekten zum „3D-Drucken“ und zum Spark Plasma Sintern von Metallen; Qualifikation im Rahmen einer Promotion ist erforderlich
Bewerbungsschluss: 28. February 2018

32/2018 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik – Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Aufbereitungstechnik
Im Rahmen eines von der AiF-IGF geförderten Projektes ist ein Forschungsthema im Bereich Mechanische Flüssigkeitsabtrennung / Filtration zu bearbeiten. Im Mittelpunkt steht das Verfahren der Anschwemmfiltration zur Reinigung von gering konzentrierten Nano-Partikel Suspensionen. Das Prozessziel ist es, die Eignung und das Prozessverhalten von Filterhilfsmitteln aus nachwachsenden Rohstoffen zu erforschen.
Bewerbungsschluss: 02. March 2018

42/2018 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Mathematik und Informatik – Institut für Angewandte Analysis
Promotion bzw. Habilitation auf einem Gebiet der angewandten harmonischen Analysis, z. B. White Noise Analysis, Wavelets oder Frames, Sampling, Approximationstheorie, Clifford Analysis und deren Anwendungen. Mitwirkung in der Lehre in mathematischen Modulen, Vorbereitung und Durchführung von Seminaren und Übungen sowie Prüfungsbeisitz, Mitbetreuung von Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten.
Bewerbungsschluss: 02. March 2018

41/2018 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin - hochschulinterne Stellenausschreibung

Bereich: Fakultät für Chemie und Physik – Institut für Anorganische Chemie
Synthese unterschiedlicher Molekülverbindungen (vorwiegend Silane und Silanderivate); strukturelle Charakterisierung der Produkte; Eigenschaftsanalysen (z. B. thermisch); Methoden: IR-, Raman-, UV/Vis-, NMR-Spektroskopie, Chromatographie, XRD, EA, TGA, u. a.; umfassende Literaturarbeit, Präsentation der Ergebnisse (Manuskripte, Vorträge, Poster); Praktikumsbetreuung (Module des Instituts für Anorganische Chemie); Durchführung von Seminaren.
Bewerbungsschluss: 02. March 2018

38/2018 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin - hochschulinterne Stellenausschreibung

Bereich: Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau – Institut für Geologie
Im Rahmen des Forschungsprojektes „Miozäne Subsidenz der Dobrudscha, Rumänien“ werden Laboruntersuchungen zur thermischen Entwicklung an Bohrkernproben durchgeführt. Hierfür werden Methoden der Thermochronologie, insbesondere Zirkon- und Apatit-Spaltspurenanalysen, aber auch Mikroraman-Untersuchungen angewandt.
Bewerbungsschluss: 02. March 2018

44/2018 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie – Institut für Elektronik- und Sensormaterialien
Im Rahmen der beantragten Nachwuchsforschergruppe soll der/die Stelleninhaber/in in einem interdisziplinären Team intelligente Kulturgefäße für Mikroorganismen aufbauen. Das beinhaltet die Entwicklung miniaturisierter Sensorarrays, deren Integration in Kulturgefäße sowie die Optimierung der Sensormaterialien. Die Ergebnisse sind von hoher Relevanz für das Verständnis kollektiver Zelle-Zelle-Wechselwirkungen und für unterschiedliche biologische und medizinische Anwendungen.
Bewerbungsschluss: 09. March 2018

39/2018 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau – Institut für Geotechnik
Projektmanagement (Organisation von Arbeitstreffen, der Kommunikation zwischen Projektpartnern, und Einhaltung von Abrechnungspflichten und Zwischenberichten gegenüber der SAB); Öffentlichkeitsarbeit und Pflege zweisprachiger Internetauftritte zum Projekt, inkl. Übersetzung in Deutsch und Tschechisch; Mitarbeit beim Aufbau einer grenzüberschreitenden Arbeitsgruppe „Georisiken“ ; Mitarbeit bei Handlungsempfehlungen und dem Endbericht
Bewerbungsschluss: 10. March 2018

40/2018 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau – Institut für Geotechnik
Aufbereitung von GIS Daten und Einpflege neuer Daten in ein Expertensystem „Georisiken“; Organisation Installation und Betreuung eines Monitoring- und Frühwarnsystems; Umsetzung der Gründung einer Arbeitsgruppe „Georisiken“ aus Fachbehörden, Ämtern und Fachleuten; ingenieurgeologische Felduntersuchungen, materialkundliche Untersuchungen und Mitarbeit beim Generieren von geotechnischen Modellen zum Felsversagen; Generieren von Risikokarten für das Elbsandsteingebirge und Berichterstattung
Bewerbungsschluss: 10. March 2018

29/2018 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Chemie und Physik – Institut für Physikalische Chemie
Durchführung von Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der heterogenen Katalyse mit Bezug zu unkonventioneller Energiespeicherung; Entwicklung neuer Basiskatalysatoren im Bereich der Energieforschung oder der Erzeugung von Grundstoffen, Untersuchung ihrer Aktivität und Selektivität, Aufbau bzw. Modifikation von Apparaturen zur physiko-chemischen Charakterisierung und von Katalysatortestständen; Mitwirkung in der Lehre (Vorlesungen, Übungen, Praktika); Vorbereitung von Projektanträgen und Publikationen, Anfertigung von Forschungsberichten; Beiträge zu Forschungsinitiativen des BMBF, der DFG bzw. zum Projekt HYPOS werden erwartet; Verfolgung eines Forschungsvorhabens mit dem Ziel der Habilitation
Bewerbungsschluss: 14. March 2018

34/2018 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau – Institut für Geotechnik
Durchführung und Auswertung von Laborversuchen; Durchführung von komplexen HM-gekoppelten numerischen Simulationen mittels diskontinuumsmechanischer Techniken; partielle Kopplung zu kontinuumsmechanischen Modellen; Entwicklung und Implementierung von Stoffgesetzen; Rückrechnung von Labor- bzw. in-situ Versuchen; Projektkoordination / Berichterstattung / Mitarbeit an einem Verbundprojekt BRD-China
Bewerbungsschluss: 25. March 2018

27/2018 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau – Institut für Bohrtechnik und Fluidbergbau
experimentelle und theoretische Untersuchungen von Schlüsselprozessen der Carbon-Capture-and-Storage (CSS)-Technologie unter Verwendung von 2D-Mikro- und Poren-Netzwerk-Modellen; Visualisierung von Fluid-Fluid-Sättigung mittels Mikro-Röntgen-Computertomografie; Laborexperimente zu druckabhängigen, heterogenen Benetzungseigenschaften; Teilnahme an der strukturierten Doktorandenausbildung der TU Bergakademie Freiberg
Bewerbungsschluss: 30. March 2018

43/2018 – Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Bereich: Fakultät für Chemie und Physik – Institut für Anorganische Chemie
Im Fokus der Nachwuchsforschergruppe stehen die Forschung und Technologieentwicklung für die Nutzung von CO2 zur Synthese von neuartigen molekularen, oligomeren und polymeren Siliciumverbindungen, (Poly)urethanderivaten und Hybridmaterialien sowie deren Untersuchung mittels NMR-, IR-, Raman-, MS-, UV/VIS-Spektroskopie, XRD, EA und weiteren analytischen und theoretischen Methoden. Zum Aufgabenumfang gehören weiterhin die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern u. a. aus der Industrie, eine sorgfältige Literaturarbeit sowie die Auswertung und Präsentation der Ergebnisse (Manuskripte, Vorträge, Poster, Berich-te, Doktorarbeit). Die aktive Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen (Lehre, Projektmanagement, Soft Skills etc.) ist Bestandteil der Aufgabenstellung. Die Umsetzung von Promotionsvorhaben im Rahmen der Tätigkeit als Mitglied der Nachwuchsforschergruppe wird angestrebt.
Bewerbungsschluss: 30. March 2018

Nichtwissenschaftliches Personal

31/2018 – Mitarbeiter/Mitarbeiterin - hochschulinterne Stellenausschreibung ERP-Anwendersupport (m/w)

Bereich: Kanzler – ERP-Kompetenzzentrum
Anwendersupport und Hotline-Betreuung der ERP-Software MACH; Organisation und Umsetzung der Softwareimplementierung beim Kunden; Erstellung von Anforderungsspezifikationen für die Weiterentwicklung der Softwarelösung; Analyse der Kundenanforderungen in engem Kontakt mit den Know-how Trägern der sächsischen Hochschulen; Durchführung von Schulungen, Lösungspräsentationen, Informationsveranstaltungen und Gremienarbeit; Mitarbeit bei Softwaretests und der Entwicklung von Teststrategien sowie Erstellung von Dokumentationen (Handbü-cher, Online-Hilfe etc.)
Bewerbungsschluss: 21. February 2018

09/2018 – Mitarbeiter/Mitarbeiterin Fachreferent/in für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik

Bereich: Universitätsbibliothek – Georgius Agricola
Betreuung des Fachreferates Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik; fachspezifische Literaturerwerbung und inhaltliche Erschließung der Medien; Pflege des Literaturbestandes und Aussonderungen; Informationsvermittlung an Wissenschaftler und Studierende des Fachgebietes, Durchführung von Lehrveranstaltungen und Beratung bei der wissenschaftlichen Recherche nach Informationen für das Fachgebiet; Einsatz im Auskunftsdienst
Bewerbungsschluss: 23. February 2018

35/2018 – Mitarbeiter/Mitarbeiterin Projektcontrolling/Mittelmanagement Career Center

Bereich: Graduierten- und Forschungsakademie – Career Center
Mittelbewirtschaftung, Rechnungswesen, Kasse; Projektcontrolling/Kostenüberwachung; Beschaffungsprozesse, Belegarbeit, Forderungsmanagement, Bearbeitung von Anfragen/Prüfungen; Entwicklung und Pflege von softwaregestützten Kalkulationen und Planungsübersichten; Recherche/Vorbereitung von Teilnahmen an Wettbewerben und weiterführenden Fördermittelanträgen; Dienstreiseplanungen und –abrechnungen
Bewerbungsschluss: 28. February 2018

Wissenschaftliche/Studentische Hilfskräfte

01/HZDR – Wissenschaftliche/Studentische Hilfskraft

Bereich: Helmholtz-Institut Freiberg – Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR)
Die Abteilung Aufbereitung am Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt studentische Hilfskräfte (m/w). Der Forschungsschwerpunkt der Abteilung liegt im Bereich der Flotation, einem Massensortierverfahren, das eine breite Anwendung bei mineralischen Rohstoffen findet. In diesem Rahmen werden moderne Methoden genutzt, um verschiedene Stoffsysteme zu untersuchen.
Bewerbungsschluss: 01. March 2018

Auszubildende

A01/2018 – Auszubildende Berg- und Maschinenmann/-frau / Fachrichtung Vortrieb und Gewinnung

Bereich: Kanzler – Dezernat für Personalangelegenheiten
Der/Die Bewerber/in sollte gute schulische Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern nachweisen, handwerklich geschickt sein und technisches Verständnis besitzen. Es werden Arbeiten untertage im Streckenvortrieb, in der Gewinnung und in der Förderung durchgeführt, Sprengungen sind vorzubereiten sowie Bewetterungseinrichtungen zu betreiben. Die Bergbautauglichkeit nach Gesundheits-Bergverordnung (GesBergV) ist erforderlich. Der Besitz eines Führerscheins ist wünschenswert. Bei gutem Lehrabschluss erfolgt eine Übernahme.
Bewerbungsschluss: 28. February 2018