Chemie studieren ... und dann?, GDCh-Vortrag

Der GDCh-Ortsverband Freiberg (JCF) und die Fakultät für Chemie und Physik der TU Bergakademie Freiberg möchten zum GDCh-Vortrag von Dr. Erik Hennings (Endress+Hauser Conducta, Waldheim) und Dr. Sebastian Bette (Max Planck Institut für Festkörperforschung, Stuttgar) einladen.

Dr. Hennings und Dr. Bette sprechen zum Thema:

"Chemie studieren … und dann?"

Interessenten sind herzlich willkommen!

Veranstaltungsdetails
Termin: 
15. November 2017, 16:15 - 17:15
Veranstaltungsort: 
Clemens-Winkler-Bau, Leipziger Str. 29
Raum: 
WIN-2258