Vorträge für Schüler und Lehrer

English Site

 

Mehr als 7.000 Kilometer von Freiberg entfernt ist der Freiberger Professor Christoph Breitkreuz auf einem Forschungsschiff in der östlichen Karibik unterwegs. Als Fachmann für physikalische Eigenschaften und Bohrlochmessungen unterstützt der Geologe der Bergakademie ein Projekt des Integrated Ocean Drilling Program (IODP), bei dem im Ozean vor den karibischen Antillen vulkanische Bergrutschablagerungen untersucht werden. Das internationale Forschungsteam der JOIDES Resolution – ein Schiff, das speziell für Bohrungen unter Wasser verwendet wird – will dabei die Entstehung des Inselbogens erforschen, um natürliche Gefahren besser einschätzen zu können.

 

Zwischenüberschrift

 

 

Mehr als 7.000 Kilometer von Freiberg entfernt ist der Freiberger Professor Christoph Breitkreuz auf einem Forschungsschiff in der östlichen Karibik unterwegs. Als Fachmann für physikalische Eigenschaften und Bohrlochmessungen unterstützt der Geologe der Bergakademie ein Projekt des Integrated Ocean Drilling Program (IODP), bei dem im Ozean vor den karibischen Antillen vulkanische Bergrutschablagerungen untersucht werden. Das internationale Forschungsteam der JOIDES Resolution – ein Schiff, das speziell für Bohrungen unter Wasser verwendet wird – will dabei die Entstehung des Inselbogens erforschen, um natürliche Gefahren besser einschätzen zu können.

 

 

Wissenschaftler bei der Arbeit