Das Sprachtutorenprogramm für Studierende und Doktoranden

Korrektes Deutsch für deine wissenschaftlichen Arbeiten

Du studierst in Freiberg und benötigst Hilfe bei der sprachlichen Korrektur Deiner schriftlichen Arbeiten in deutscher Sprache?  Dies könnten Texte sein wie:

  • StudienarbeitenDer ehrenamtliche Sprachtutor Dr. Peter Seidelmann mit der Studentin Ganchimeg Tumurbaatar aus der Mongolei. Foto: Torsten Mayer
  • Projektarbeiten
  • Bachelorarbeiten
  • Master- oder Diplomarbeiten
  • Dissertationen

oder auch

  • Bewerbungen für Praktika und Jobs
  • Bewerbungen für Stipendien

Hilfe bieten dir die ehrenamtlichen Sprachtutoren unseres Programmes. Durch den Kontakt mit deinem Sprachtutor knüpfst du Kontakt zur Freiberger Bevölkerung und trainierst 'nebenbei' deine Fertigkeiten in der deutschen Sprache.

Bitte denkt daran, dass die Sprachtutoren ausreichend Zeit zum Korrekturlesen benötigen und meldet Euch schon bei uns, wenn ihr wisst, dass ihr eine Arbeit schreiben werdet, die Korrektur gelesen werden soll.


Der Ablauf

  1. Du hast das Thema Deiner Arbeit erhalten. Wenn Du die Unterstützung eines Sprachtutors nutzen möchtest, meldest Du Dich für das Sprachtutoren-programm an.
  2. Die Koordinatorinnen führen mit Dir ein erstes Gespräch über die Art und das Thema deiner Arbeit, ihren Umfang und den Abgabetermin.
  3. Es findet ein erstes gemeinsames Gespräch statt, bei dem Du Deinen Sprachtutor kennen lernst und der weitere Ablauf der Korrektur besprochen wird.
  4. Du schreibst an deiner Arbeit. Abschnittsweise korrigiert Dein Sprachtutor diese und ihr besprecht die Korrekturvorschläge. Nach allen, auch Deinen fachlichen Korrekturen, sollte noch Zeit für eine Endlesung durch den Sprachtutor sein.
  5. Du gibst deine Arbeit ab und erhälst einen Verteidigungstermin. Dein Sprachtutor würde sich über eine Einladung zur Verteidigung freuen.

Wer sind die Sprachtutoren?

Die Sprachtutoren sind Frauen und Männer aus Freiberg und Umgebung. Sie sind weltoffen, möchten mit ihren bisher erworbenen Kentnissen und Erfahrungen anderen Menschen helfen. Auf der Suche nach einer anspruchsvollen neuen Herrausforderung wurden sie Sprachtutor. Dabei können sie ihre sehr guten Deutschkentnisse einsetzen und haben Kontakt zu jungen Menschen aus anderen Kulturen. Sie arbeiten ehrenamtlich und damit für die kostenlos.

 

Anmeldung

Ihr habt Interesse an dem Programm? Dann meldet euch einfach bei uns über unser Kontaktformular oder schreibt eine E-Mail an Manuela [dot] Junghansatiuz [dot] tu-freiberg [dot] de!

 

Wer organisiert das Sprachtutorenprogramm?

Das Sprachtuorenprogramm wird vom AKAS in Zusammenarbeit mit Freiwilligen aus Freiberg und Umgebung organisiert. Kooperationspartner ist der Lichtpunktverein Freiberg.